TV-TIPP: ZDF-DOKU ÜBER KLOPPO

Im Anschluss an das "aktuelle sportstudio" am 17. August folgt ab 0.30 Uhr eine Dokumentation über Liverpool-Trainer Jürgen Klopp. In seinem Filmporträt "Vom Schwarzwald auf Europas Fußballthron" begegnet Autor Klaus Fiedler einer der zurzeit populärsten Persönlichkeiten des deutschen Fußballs. Dabei skizziert er den Werdegang und die beruflichen Stationen des gebürtigen

BAYERN MÜNCHEN PLANT COUTINHO-DEAL

Nach der Hängepartie mit Leroy Sané wäre der Transfer von Philippe Coutinho der langersehnte Königstransfer der Bayern. Zumindest hat der FC Barcelona bestätigt, dass es ernsthafte Anfragen aus München gibt. Doch auch hier stellt sich die Frage, ob ein Wechsel des Brasilianers an die Säbener Straße realisierbar ist. Der Deal hängt

MAINZ LEIHT AWONIYI AUS UND KAUFT ST. JUSTE

Taiwo Awoniyi kommt für ein Jahr auf Leihbasis vom FC Liverpool zum 1. FSV Mainz 05. Der 21-jährige Angreifer wird am Donnerstagnachmittag erstmals mit seinem neuen Team am Bruchweg trainieren. Awoniyi hat bereits in verschiedenen europäischen Top-Ligen Spielpraxis sammeln dürfen, zuletzt in der belgischen Pro League (14 Tore in 38

VFB LEIHT LIVERPOOL-SPIELER AUS

Nathaniel Phillips wechselt auf Leihbasis zum VfB. Der 22-jährige Innenverteidiger kommt vom FC Liverpool nach Stuttgart und unterschreibt beim VfB einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Im Trikot mit dem Brustring wird er künftig mit der Rückennummer fünf auflaufen. Sportdirektor Sven Mislintat: „Mit Nathaniel Phillips verpflichten wir einen jungen englischen Innenverteidiger,

87 MIO. EURO: MAGUIRE TEUERSTER VERTEIDIGER DER WELT

Harry Maguire (Foto, li.) wechselt für 87 Millionen Euro von Leicester City zu Manchester United. Damit hat der englische Nationalspieler die Niederländer Matthijs de Ligt und Virgil van Dijk von der Spitze der teuersten Abwehrspieler verdrängt. De Ligt wechselte für 85,5 Millionen Euro von Ajax Amsterdam zu Juventus Turin und

JÜRGEN KLOPP HOLT DAS TRIPLE

Rund zwei Monate nach seinem erstmaligen Champions-League-Triumph darf sich Jürgen Klopp über den nächsten Titel freuen: Mit klarem Vorsprung setzte sich der 52-Jährige bei der Wahl zum "Trainer des Jahres" 2019 durch, die der kicker seit 2002 unter den Mitgliedern des Verbandes Deutscher Sportjournalisten (VDS) organisiert und durchführt. Der Liverpool-Coach setzt

WAS WIRD AUS LEWANDOWSKI?

Es gibt erneut viele Spekulationen, um den Stürmer vom FC Bayern München. In der letzten Saison ging es darum, ob Robert Lewandowski bleibt oder die Münchner Richtung Real Madrid verlässt. Bayern-Boss Uli Hoeneß blieb hart und betonte, dass der Verein den Top-Stürmer nicht abgeben werde. Auch wenn immer mal wieder

FCB: GEGEN LIVERPOOL GEHT’S DRUM!

Es wird für den FC Bayern München an der Anfield Road kein Spiel wie jedes andere. Bundesliga-Tabellenführer Dortmund hat gegen Tottenham schon zu spüren bekommen, dass es dieses Jahr in der Champions League gegen die britischen Clubs brutal schwer wird. Fußball-Autor Christoph Biermann zeigt in seiner aktuellen Einschätzung auf Spiegel Online