WERDER LEIHT BITTENCOURT VON HOFFENHEIM AUS

Am letzten Tag der Transferperiode hat der SV Werder Bremen einen weiteren Spieler verpflichtet: Mittelfeldspieler Leonardo Bittencourt wechselt an den Osterdeich. Der 25-Jährige wird von den Grün-Weißen für ein Jahr ausgeliehen. „Wir haben Leonardo schon länger im Blick und waren im letzten Jahr bereits an einer Verpflichtung interessiert, daher sind wir

HIOBSBOTSCHAFT FÜR WERDER BREMEN

Für Werder Bremen kommt es gerade knüppeldick. Erst starteten die Hanseaten gegen Düsseldorf und Hoffenheim mit zwei Niederlagen in die Bundesliga-Saison und jetzt fallen mit Neuzugang Ömer Toprak (Foto) und Ludwig Augustinsson zwei wichtige Spieler langfristig aus. Ömer Toprak hat eine Wadenverletzung, die in rund sechs Wochen aus dem Verkehr zieht. Noch

WERDER LEIHT TOPRAK VOM BVB AUS

Der SV Werder Bremen hat vor dem Saisonstart der Fußball-Bundesliga eine wichtige Personalentscheidung getroffen: Werder leiht Innenverteidiger Ömer Toprak für ein Jahr von Ligakonkurrent Borussia Dortmund aus. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ergibt sich nach der Leihe des 27-fachen türkischen Nationalspielers eine Kaufverpflichtung für Werder Bremen. Toprak kommt mit der Empfehlung von 227

WERDER-COACH KOHFELDT VERLÄNGERT BIS 2023

Starkes Signal für die Zukunft! Cheftrainer Florian Kohfeldt hat seinen Vertrag bei Werder Bremen bis zum Jahr 2023 vorzeitig verlängert. „Florian und sein Trainerteam haben in den vergangenen Monaten hervorragende Arbeit geleistet. Seit er das Amt des Cheftrainers im Oktober 2017 übernommen hat, ist eine deutliche Entwicklung in der Mannschaft zu

WER SCHNAPPT SICH HENRICHS?

Benjamin Henrichs steht bei gleich vier Bundesligisten auf dem Zettel. Nach dem FC Schalke 04, Werder Bremen und dem FC Bayern München ist nun angeblich auch RB Leipzig in den Poker um den deutschen Nationalspieler eingestiegen. Laut kicker, soll RB Leipzig aber im Gegensatz zu Schalke und Bremen an einem Kauf

JOHANSSON UNTERSCHREIBT IN SCHWEDEN

Aron Johannssons Zeit beim SV Werder Bremen verlief nicht gerade erfolgreich. In vier Jahren hat der US-Amerikaner gerade einmal 27 Bundesliga-Spiele für die Norddeutschen bestritten. Daraufhin folgte die Trennung. Jetzt hat der ablösefrei Stürmer endlich einen neuen Club gefunden. Der 28-Jährige hat bei Hammarby IF einen Dreijahresvertrag unterschrieben.

KRUSE VOR TÜRKEI-WECHSEL

Türkische Medien berichten, dass Max Kruse kurz vor einen Engagement bei Fenerbahce Istanbul stünde. Der Ex-Bremer ist ablösefrei und daher fast schon als Schnäppchen einzustufen. In kürze soll der Stürmer einen Dreijahresvertrag unterzeichnen. Sollte der Wechsel eintreten, wird Kruse allerdings auch in Istanbul nicht international spielen, da Fenerbahce ebenso wie

WERDERS HEIMSTÄTTE HEISST JETZT WOHNINVEST WESERSTADION

Die Bundesligaspiele des SV Werder Bremen werden ab der kommenden Saison im wohninvest WESERSTADION ausgetragen. Die Bremer Weser-Stadion GmbH hat in dieser Woche den entsprechenden Stadionpartnerschafts-Vertrag mit der Firmengruppe aus Fellbach bei Stuttgart, die Experten für Gewerbeimmobilien vereint, abgeschlossen. Der Vertrag, der auch das Namensrecht einschließt, läuft über 10 Jahre

FC BAYERN IMMER NOCH TV-KRÖSUS

Bei den TV-Geldern, die ein Bundesliga-Verein bekommt, spricht man ja nicht gerade von Peanuts. Natürlich liegt in diesem Ranking der FC Bayern München auch für die Saison 2019/20 vorne. Während der Fc Schalke 04 in diesem Ranking abgerutscht ist, konnte z.B. Bayer 04 Leverkusen Boden gut machen. (Foto: Imago images

PIZ(Z)A-KULT IN BREMEN GEHT WEITER!

Die Meldung schlägt ein wie eine Bombe! Kult-Stürmer Claudio Pizarro hängt noch ein weiteres Jahr bei Werder Bremen dran. Bei der Verabschiedung von Max Kruse haben die Fans immer wieder den Namen von Pizarro gerufen und Kruse damit gezeigt, wer in Bremen der Held ist. Der 40-Jährige dankt es den